News

<<   <   1   2   3   4   >  ...  68

05.05.2018

D1 Kreismeister 2018

2018-05-05 21

Es grüßt der neue Deutsche (Kreis-)Meister 2018 - die D1-Jugend des SVLO. Mit 5:1 gewannen unsere Obernbecker Jungs gegen die JSG Kirchlengern/Bünde. Nach der Feier auf dem Platz ging es mit dem Meisteranhänger weiter. Jetzt läuft die Meisterfeier im Stadion. Viel Spaß und lasst es krachen. Ihr habt es verdient...


05.05.2018

Kurz vor Titelgewinn

Auf, auf...Heute 16:30 Uhr ins Erich-Marten-Stadion nach Bünde. Mit einem Punkt wird unsere D1 Meister. Das wäre ein toller Erfolg unserer Jugendarbeit und verdient zahlreiche Unterstützung an der Seitenlinie...

05.05.2018

Cjgd. gewinnt auswärts

Unsere Cjgd. hat in Elverdissen mit 3:1 gewonnen und hat sich damit einen Spieltag vor Ende der Saison immer noch die Möglichkeit auf die Meisterschaft gewahrt.

05.05.2018

Als Titelverteidiger ausgeschieden

Unsere Ü32 wird den Kreismeistertitel nicht verteidigen können. Das Team schied gestern mit 1:2 n.E. gegen Tura Löhne aus. Trotz zahlreicher namhafter Absagen schickte Teamchef Marc Ostermann eine gute Truppe aufs Feld. Zwar hatte Tura etwas mehr Spielanteile, aber die klareren Chancen waren auf Seiten unserer Jungs. Die beste Möglichkeit wurde in der ersten Halbzeit per Elfmeter vergeben. Am Ende stand es nach 90 Minuten 0:0. Der Rest ist bekannt. Jetzt gilt es sich auf die beiden nächsten Highlights vorzubereiten. Am kommenden Freitag richtet der SVLO die Ü40-Kreismeisterschaften im Stadion aus. Und im Juni geht es für das Team zu den Westfalenmeisterschaften nach Kaiserau. Auch für die Zukunft muss unseren Altherren nicht bange sein. Nicht nur, das aus den eigenen Senioren immer wieder Neuzugänge kommen. Aktuell haben schon einige Spieler, die ihre Wurzeln beim SVLO haben und derzeit woanders spielen, ihre Rückkehr zur kommenden Saison zugesagt, um ihre aktive Karriere in dieser tollen Abteilung ausklingen zu lassen. Wir sind halt alles Obernbecker Jungs...

02.05.2018

Jugendergebnisse

Unsere D1 ist nicht aufzuhalten. Heute gewann das Team mit 5:0 in Ahle. Am Samstag fehlt dem Team gegen die JSG Bünde/Kirchlengern nur noch ein Punkt, um die Meisterschaft und damit verbundene Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga klarzumachen. Zweifel daran gibt es nicht wirklich, denn schon das Hinspiel wurde deutlich mit 23:0 (!!!) gewonnen.
Unsere D2 hat in Enger mit 2:1 verloren. Unsere D3 hat gegen VfL Herford hingegen mit 5:3 gewonnen. Unsere Cjgd. hat das Spitzenspiel in Westerenger mit 1:3 verloren und hat jetzt zwei Spieltage vor dem Ende zwei Punkte Rückstand. Dennoch ist im Fußball alles möglich, daher werden die Jungs bis zum Ende um den Platz an der Sonne kämpfen.


29.04.2018

Klassenerhalt in Sichtweite

Trainer Douglas Mees sprach von „der stärksten Leistung meines Teams in der Rückrunde“. Trotzdem verloren die Blau-Weißen gegen den SV Bischofshagen mit 1:3. Die beiden Leihgaben Hopp und Stegen aus der Ersten machten sich in der Verteidigung positiv bemerkbar. Aber auch alle anderen gingen heute an ihre Leistungsgrenze. Den Ehrentreffer für den SVLO erzielte Falco Niewierra.

Unsere Erste bezwang den Bünder SV mit 1:0 durch Danny Hillmer. Matchwinner war aber Oldie Andreas Leukert, der nach der gelb-roten Karte gegen Cedrik Rutenkröger den fälligen Elfer meisterhaft parierte. Entsprechend wußte das Team bei wem sie sich nach dem Spiel bedanken konnten. Aber auch hier ging jeder unserer Obernbecker Jungs heute an die Schmerzgrenze. Damit sollte der Abstieg wohl kein Thema mehr sein.


29.04.2018

Jugendergebnisse

F1 - TuS Hunnebrock 7:3
F2 - VfL Mennighüffen 7:0
E1 - JSG Kloster/Stift 3:7
D1 - JSG Hiddenhausen/Oetinghausen 4:0
D3 - JSG Kloster/Stift 1:3
Cjgd. - JSG Kirchlengern/Bünde 1:0
Bjgd. - Herringhausen-Eickum 6:1

Topspiele in der nächsten Woche. Am Mittwoch spielt unsere Cjgd. in Westerenger und kann dort mit einem Sieg einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft machen. Allerdings verlor das Team das Hinspiel verdient mit 0:3. Die Favoritenrolle liegt also bei den Gastgebern. Anstoß ist um 18:30 Uhr auf dem Kunstrasen in Enger.
Am Samstag kann unsere D1 in Kirchlengern die Meisterschaft mit einem Sieg gegen RW Kirchlengern perfekt machen. Anstoß dort ist um 16:30 Uhr im Erich-Märten-Stadion.

Auf, auf ihr Obernbecker - unterstützt unsere Teams in dieser entscheidenden Phase der Meisterschaft...


25.04.2018

Lange Paroli geboten

Einen richtigen Fight hat unsere D-Jugend dem Bezirksligisten SV Rödinghausen im Pokal geboten. Zeitweise führte man absolut verdient mit 2:1. Zu diesem Zeitpunkt pfiff der Schiedsrichter die Vorentscheidung zurück, als unsere Obernbecker Jungs sogar auf 3:1 erhöhten. Der Schiedsrichter gab diesen schön herausgespielten Treffer wegen Abseits nicht. Diese Entscheidung hatte er leider sehr exklusiv. Na ja, egal...Es war weiter ein Spiel auf Augenhöhe, doch der Favorit gewann am Ende mit 3:2. Jetzt gilt die ganze Konzentration die Meisterschaft so schnell wie möglich einzutüten.

Unsere D2 gewann gestern locker und deutlich mit 6:1 gegen die JSG Kirchlengern/Bünde.

Unsere B-Jugend hat das Derby gegen Tura Löhne mit 1:0 gewonnen. Der Siegtreffer fiel kurz vor dem Ende der Partie.


21.04.2018

Jugendergebnisse

F1 - VfL Mennighüffen 4:3
F2 - SC Enger 5:2
E1 - TuS Hunnebrock 5:3
D2 - TuS Dünne 5:1
D3 - JSG Hiddenhausen/Oetinghausen 3:1
Cjgd. - FC Exter 2:1
Bjgd. gewinnt kampflos gegen VfL Herford

Perfekter Samstag für unsere Teams. Auch wenn sie nicht spielten, so zählt auch unsere D1 zu den großen Gewinnern, da die beiden Verfolger Elverdissen und Rödinghausen II gegenseitig Unentschieden spielten. Dem Team dürfte die Meisterschaft und damit die Möglichkeit zum Aufstieg in die Bezirksliga nicht mehr zu nehmen sein. Am Mittwoch spielt das Team um 18:00 Uhr im Pokalhalbfinale gegen den zweiten der Bezirksliga SV Rödinghausen. Gespielt wird im heimischen Werretalstadion. Auch unsere C-Jgd. spielt eine überragende Saison. Mit dem heutigen Sieg ist man vier Spieltage vor Schluß erstmalig Tabellenführer. Allerdings warten noch heiße Verfolgerduelle auf das Team von Michael Koltzenburg und Armin Born. Dennoch eine tolle Momentaufnahme...


18.04.2018

Jugend startet durch

Starker Mittwoch für unsere Jugend. Unsere F2 gewinnt bei der JSG Westerenger/Pödinghausen mit 7:4. Unsere D1 scheint auf dem Weg zur Meisterschaft keine Kompromisse mehr zu machen. Gleich mit 23:1 gewann das Team gegen eine völlig überforderte Mannschaft der JSG Kirchlengern/Bünde. Da wollte unsere D2 auch nicht nachstehen und machte mit einem 3:1-Sieg in Elverdissen diesen siegreichen Tag perfekt.

<<   <   1   2   3   4   >  ...  68