News

<<   <   1   2   3   4   >  ...  86

28.09.2019

Jugendergebnisse

Unsere C1 spielt weiter eine gute Rolle in der Bezirksliga. Heute wurde mit dem 3:2 gegen die DJK Mastbruch der dritte Sieg im vierten Spiel eingefahren. Damit rangiert das Team aktuell auf Platz 3 der Tabelle.

Unsere A-Jugend verliert beim Favoriten Herringhausen deutlich mit 0:9. Unsere B-Jugend hingegen fertigt Enger-Westerenger mit 9:1 ab. Unsere D1 gewinnt ebenfalls deutlich mit 10:0 in Gohfeld und qualifiziert sich für die A-Liga. Unsere D2 verliert knapp mit 3:4 gegen Tura. Unsere E1 gewinnt 4:3 in Bruchmühlen und unsere E2 verliert 1:9 in Herringhausen.


22.09.2019

C1 in der Liga angekommen

Mit einem starken Auftritt in Theesen und dem damit verbundenen 2:1-Auswärtssieg ist unsere C1 endgültig in der Bezirksliga angekommen. Mit 6 Punkten aus drei Spielen steht das Team in der oberen Tabellenhälfte. Dort will es sich auch festsetzen. Nächster Gegner ist die DJK Mastbruch am kommenden Samstag gegen 15.00 Uhr im heimischen Werretalstadion.

22.09.2019

Erste mit Befreiungsschlag

Quelle: www.fussball.de

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich der SV Löhne-Obernbeck und die Zweitvertretung von SC Vlotho mit dem Endstand von 6:0. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch der SV Löhne-Obernbeck wusste zu überraschen.

Eugen Holm brachte SC Vlotho II per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der dritten und 26. Minute vollstreckte. Florian Thielker hatte zwischenzeitlich nach nur 13 Minuten vom Platz gemusst, für ihn spielte Andre Wurms weiter. Der Schiedsrichter schickte schließlich beide Mannschaften ohne weitere Änderung am Spielstand in die Kabinen. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Dennis Grzesik vom SV Löhne-Obernbeck den Platz. Für ihn spielte Chris-Philip Job weiter (48.). Der Gastgeber baute die Führung aus, indem Pascal Dahlmann zwei Treffer nachlegte (52./56.). Den Vorsprung des Teams von Trainer Marco Fründ ließ Karim Qarbi in der 61. Minute anwachsen. Ilja Giesbrecht besorgte in der Schlussphase schließlich den sechsten Treffer für den Tabellenletzten (72.). Am Schluss schlug Löhne-Obernbeck SC Vlotho II vor eigenem Publikum und rief dabei eine souveräne Leistung ab.


22.09.2019

Reserve mit Arbeitssieg

Quelle: www.fussball.de

Durch ein 4:3 holte sich die Zweitvertretung von SV Löhne-Obernbeck zu Hause drei Punkte. Der Gast SC Vlotho III hatte das Nachsehen. Die Überraschung blieb aus, sodass SC Vlotho III eine Niederlage kassierte. Gleich zu Spielbeginn sorgte Sergio Fortemit seinem Treffer für eine frühe Führung des Gastes (1.). SV Löhne-Obernbeck II zeigte sich wenig beeindruckt. In der zehnten Minute schlug Danny Hillmer mit dem Ausgleich zurück. Serhat Sak machte in der 15. Minute das 2:1 der Heimmannschaft perfekt. SC Vlotho III zeigte sich unbeeindruckt und so drehten Sebastian Sellmann (16.) und Simone Cossari (18.) mit ihren Treffern das Spiel. Bis zur Halbzeit änderte sich am Stand nichts mehr und so ging es nach dem Pausenpfiff in den Kabinentrakt. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Sellmann von SC Vlotho III den Platz. Für ihn spielte Volker Hartwig weiter (50.). Für die Elf von Coach Markus Egelkamp nahm das Match in der Schlussphase eine bittere Wende. Marcel Scheidt und Hillmer drehten den Spielstand (75./90.) und sicherten SV Löhne-Obernbeck II einen Last-Minute-Sieg. Mit Ablauf der Spielzeit schlug SV Löhne-Obernbeck II SC Vlotho III 4:3.

Die Offensivabteilung von SV Löhne-Obernbeck II funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 31-mal zu. Der Erfolg brachte eine tabellarische Verbesserung mit sich. Die Mannschaft von Trainer Mike Pautz liegt nun auf Platz zwei. SV Löhne-Obernbeck II knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte SV Löhne-Obernbeck II fünf Siege, ein Unentschieden und kassierte nur eine Niederlage.

Wann bekommt SC Vlotho III die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen SV Löhne-Obernbeck II gerät SC Vlotho III immer weiter in die Bredouille. Als Nächstes steht für SV Löhne-Obernbeck II eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (13:00 Uhr) geht es gegen die Reserve von FC Löhne-Gohfeld. SC Vlotho III tritt bereits zwei Tage vorher gegen FC Arminia Vlotho an.


21.09.2019

Neue Schiedsrichter

Mit Ole Koltzenburg und Nikki Mewes haben zwei Youngster aus unserer B-Jugend den Lehrgang erfolgreich absolviert. Wir gratulieren beiden und heißen sie in unserem Schiedsrichterteam herzlich willkommen. Klasse, Jungs!

18.09.2019

Eine Runde weiter

Unsere D1 gewinnt im Kreispokal mit 4:0 gegen den Bünder SV. Unsere D2 verliert ein Freundschaftsspiel gegen Mennighüffen mit 0:3.

12.09.2019

Ü32 Kreispokalendspiel

Freitag, 13.09.19
19.30 Uhr Werretalstadion
Bünder SV vs. RW Kirchlengern

Wir wollen natürlich gute Gastgeber sein und freuen uns auf ein spannendes Spiel vor toller Kulisse. Wir drücken sowohl Bünde als auch Kirchlengern die Daumen.


11.09.2019

Überzeugende Pokalspiele

Guter Pokalabend unserer Jugend, so kann es weitergehen.

D-Jugend vs. JSG Hiddenh./Oetingh. 6:3
C-Jugend vs. Bünder SV 14:0
B-Jugend vs. SC Herford 5:3

#ObernbeckerJungs #Siegertypen #Flutlichtspiele


31.08.2019

Update Storelights-Cup

vfl

Wir freuen uns über die Zusage des VFL Bochum beim Storelights-Cup. Damit nimmt das Teilnehmerfeld weiter formen an. Weitere Infos zum Turnier, das der SVLO erstmalig zusammen mit RW Kirchlengern im Januar 2020 ausrichtet, findet ihr unter http://www.storelights-cup.de/


30.08.2019

Webshop für Obernbecker Jungs

Unbenannt1000


An dieser Stelle möchten wir auf unsere Online-Webshops für unsere Teams & Fans hinweisen. Ihr findet diese auf unserer Homepage www.svlo.de unter dem Reiter "Shop". Oder unter den direkten Links: Team-Shop und Fan-Shop

Im Team-Shop findet ihr unsere Trainer- und Teamausstattungen der Marke Joma. Wir haben uns dazu entschieden, eine feste Kollektion für den Verein auszusuchen, um im Laufe der Zeit ein möglichst einheitliches Auftreten zu erreichen. Joma ist ein aufstrebender Ausrüster aus Spanien, dessen Produkte aus hervorragender Qualität sind und für uns ganz wichtig: schnell und über einen langen Zeitraum lieferbar. Auch Arminia Bielefeld hat sich nicht ohne Grund für diesen Ausrüster entschieden. Durch den Webshop sollen unsere Trainer, Spieler und Eltern die Möglichkeit haben ohne großen Aufwand auf unsere Kollektion zugreifen und diese bestellen zu können. Auch ist der Einkauf über den Webshop günstiger als direkt im Laden! Weitere Informationen geben euch unsere Trainer gerne auf Nachfrage.

Im Fan-Shop findet ihr Kollektionen für euren Freizeitbedarf. Neben Kleidung, z.B. der Reihe "Obernbecker Jungs", auch weitere Artikel des täglichen Lebens, die man nicht nur auf dem Fußballplatz gebrauchen kann. Es lohnt sich immer mal wieder reinzuschauen. Stöbert doch mal durch beide Shops und lasst euch überraschen - gerade zur neuen Saison benötigt man ja das ein oder andere neue Trainingsutensil...


<<   <   1   2   3   4   >  ...  86