News

1   2   3   >  ...  77

17.02.2019

Bericht Stadtmeisterschaften

Unsere F1 ist Stadtmeister geworden. In Hin- und Rückrunde wurden Tura ( 4:0, 1:0) und Gohfeld (3:0, 2:1) bezwungen. Der VfL war nicht angetreten, weil man sich im Termin geirrt hatte.

Unsere F2 verpasst um ein Tor den Titel. Gegen Mennighüffen 0:0 gespielt, konnte man gegen Tura 2:0 und Gohfeld 1:0 gewinnen.

Unsere E1 war dieses Jahr chancenlos und verlor die Spiele gegen Mennighüffen 0:4, Gohfeld 0:1 und Tura 0:2.

Besser machte es unsere E2, aber auch hier fehlte am Ende ein Tor. Gegen Tura 4:0 und Gohfeld 2:0 wurde gewonnen. Im letzten Spiel gegen den VfL hätte ein Remis gereicht. Das wäre nach dem Spiel auch leistungsgerecht gewesen, aber man verlor die Partie mit 0:1. So wurde das Team Vize-Stadtmeister.

Unsere D1 wurde ebenfalls Vize-Stadtmeister nach den Spielen gegen Mennighüffen (1:1, 2:0) und Tura (1:3, 0:1).

Dafür trumpfte unsere D2 noch mal auf und holte sich den Titel. Ohne Niederlage gegen Tura (3:1, 1:1) und den VfL (2:1, 3:1) holte das Team den Pokal nach Obernbeck.

Unsere Minis waren auch mit voller Begeisterung dabei und belegten am Ende den dritten Platz.

Insgesamt sind wir mit dem Auftreten und Abschneiden unserer Mannschaften sehr zufrieden. Dies zeigt, das die Jugendarbeit beim SVLO weiter auf einen guten Weg ist.


16.02.2019

C-Teams gut drauf

In einem einseitigen Spiel gewinnt unsere C1 mit 11:0 gegen Preußen Espelkamp II. Die C2 gewinnt gegen SC Vlotho mit 6:0. Lediglich unsere C3 musste sich Hücker-Aschen mit 1:2 geschlagen geben.

16.02.2019

Sieg der Moral

Unsere D1 hat den ersten Sieg in der Bezirksliga eingefahren. Die Zuschauer sahen bei tollem Wetter eine ganz starke Leistung unseres Teams. Die Zweikämpfe wurden angenommen, spielerisch war Zug nach vorne und die Tore beim 2:1-Sieg waren toll herausgespielt. Nebenbei verzeichneten unsere Blau-Weißen auch noch zwei Lattentreffer. Zwar konnte auch die Konkurrenz im Keller gewinnen, aber dieser Sieg tut der Moral und Stimmung im Team gut. Der SVLO ist in der Bezirksliga angekommen!

13.02.2019

DFB-Mobil schaut vorbei

Heute war das DFB-Mobil beim SVLO. Die ausgebildeten Trainer machten mit den Kindern unserer F1 und E-Jugend ein Showtraining nach aktuell, modernster altersgerechten Trainingslehre. Kinder, Trainer und Eltern waren begeistert. Eine tolle Abwechslung von unseren Vereinstrainern organisiert. Klasse!

12.02.2019

Leukert neuer Beisitzer

Unser Schatzmeister Andreas Leukert ist zum Beisitzer des Kreisjugendsportgerichtes gewählt worden.

10.02.2019

Remis im Testspiel

Unsere Erste hat sich heute im Testspiel 3:3 vom SV Börninghausen getrennt.

09.02.2019

F2 mit Turniersieg

Unsere F2 hat das Turnier beim TuS Dünne gewonnen.

vs. VfL Mennighüffen 0:0
vs. TuS Dünne 8:2
vs. RW Kirchlengern 10:1
vs. SpVgg. Hiddenhausen 4:0

Im ersten Spiel merkte man den Jungs noch die Nervosität an. Aber von Spiel zu Spiel würden sie besser und gewannen am Ende souverän das Turnier. Glückwunsch an das Team und sein Trainerduo Sarah Möller und Till Wegener.


09.02.2019

C-Teams gewinnen Testspiele

Unsere C1 gewinnt nach 6:1-Halbzeitführung gegen einen eher schwachen Gegner aus Blasheim mit 9:4. Trainer Michael Koltzenburg sprach von einer guten ersten Hälfte, wobei das Spiel nach der Pause von seinem Team nicht mehr so gut war.
Unsere C2 gewinnt mit 3:1 gegen die Erstvertretung aus Holsen. Ein insgesamt ordentlicher Auftritt unseres Jungjahrganges.


09.02.2019

Ü30 überrascht

Unsere Ü30 hat bei den Stadtmeisterschaften überrascht und einen tollen dritten Platz erreicht.

vs. SC Enger 2:1
vs. SG Scheicheln 6:0
vs. SV Oetinghausen 0:0
vs. VfL Mennighüffen 1:1
vs. SC Herford 0:0
vs. Bünder SV 1:3 (Halbfinale)
vs. Tura Löhne 4:3 (Spiel um Platz 3)


09.02.2019

Ü40 chancenlos

Bei den diesjährigen Ü40-Kreismeisterschaften war unser Team eher chancenlos im Teilnehmerfeld.

vs. SC Herford 3:4
vs. FC Exter 1:3
vs. Hücker-Aschen 2:0
vs. Mennighüffen 2:3
vs. SV Oetinghausen 0:4

Am Ende belegte man den letzten Platz von sechs Mannschaften.


1   2   3   >  ...  77