NEWS

Senioren punkten

Podestplatz für unsere E1. Einen tollen 3. Platz belegte unser Team bei den Hallenkreismeisterschaften in Hiddenhausen. Günter Dobras und Sabrina Gieseking können mega stolz auf ihr Team sein. Gegen Rödinghausen (0:2) und Tura Löhne (5:7) wurde verloren, gegen Vfl Mennighüffen aber mit 3:0 gewonnen. Wir gratulieren unseren Obernbecker Jungs. Als Belohnung gab es Karten für ein Bundesligaspiel. Ganz große klasse…

E1 unter den Top 3 im Kreis

Podestplatz für unsere E1. Einen tollen 3. Platz belegte unser Team bei den Hallenkreismeisterschaften in Hiddenhausen. Günter Dobras und Sabrina Gieseking können mega stolz auf ihr Team sein. Gegen Rödinghausen (0:2) und Tura Löhne (5:7) wurde verloren, gegen Vfl Mennighüffen aber mit 3:0 gewonnen. Wir gratulieren unseren Obernbecker Jungs. Als Belohnung gab es Karten für ein Bundesligaspiel. Ganz große klasse…

Wichtige Weichenstellungen

Erste Weichenstellungen für die neue Saison.

Wir freuen uns darüber, das Marco Fründ auch in der kommenden Saison unsere 1.Mannschaft trainieren wird. Ein ganz wichtiges Signal an die Mannschaft und auch den Verein. Nach dieser Zusage können die Planungen nun mit Hochdruck vorangetrieben werden.

Auch im Jugendbereich konnten wir die ersten Weichen stellen. Neuer C1-Trainer in der Saison 20/21 wird Björn Althoff. Der 34-jährige wird das Bezirksligateam von Henrik Wegener übernehmen. Björn ist Inhaber der C-Lizenz plus Torwarttrainer Basis. Unser sportlicher Leiter Thomas Vogel ist sehr zufrieden. “Die Gespräche mit ihm waren von Beginn an klasse. Björn gehört zu den Trainern, die man auf jeder Fortbildung und jedem Turnier antrifft. Er lebt den Fussball. Zusätzlich hat er schon unzählige Jahre Erfahrung im Jugend- und Seniorenbereich gesammelt. Er wird sicher eine Bereicherung unseres Trainerteams sein”.

Auch bei der D1 kann Thomas Vogel Vollzug melden. Zur neuen Saison wird Michael Neumann unsere Jungs übernehmen. Der 32-jährige trainiert aktuell den Jungjahrgang des VfL Mennighüffen.

Wir heißen euch beide herzlich willkommen und wünschen euch einen guten Start beim SVLO…

(Bild: v.l. Michael Neumann, Thomas Vogel, Björn Althoff)

Jugendergebnisse

Wieder mal ein ganz ordentlicher Spieltag unserer Jugend.

Am ersten Spieltag der A-Liga holt unsere B-Jugend gleich mal den Hammer raus und gewinnt mit 8:3 gegen den SV Enger-Westerenger. Da dürfte Trainer Michael “Zimbo” Koltzenburg und sein Trainerteam mal lecker zufrieden gewesen sein, da ihm wegen Krankheit und Verletzung gerade mal 13 Spieler zur Verfügung standen.

Unsere A-Jugend führte bei der JSG Exter/VfL Herford bis zur 89.Minute mit 5:2, ehe der Schiedsrichter nach einer Tätlichkeit der Gastgeber das Spiel abbrach. Das braucht kein Mensch und gehört nicht auf den Platz. Warten wir die Verhandlung ab, aber hoffen natürlich auf die drei Punkte.

Unsere C1 gewinnt 3:0 in Mastbruch und festigt damit Tabellenplatz 2 in der Bezirksliga. Auch unsere C2 erwischte einen Sahnetag und schickte den Bünder SV gleich mit 9:0 nach Hause.

Unser D1 verlor nach starkem Spiel mit 1:2 beim VfL Mennighüffen. Die Leistungen des Teams werden immer besser. Und unsere D2 verlor ebenfalls – bei Tura Löhne ging das Spiel mit 0:4 verloren.

Senioren punkten

Drittes Spiel in 2020 und dabei eine Ausbeute von 7 Punkten. Mehr als in den 16 Spielen zuvor. Unsere Erste gewinnt auch bei SC Enger mit 1:0 und kommt den Nicht-Abstiegsplätzen immer näher. Den Siegtreffer erzielte Danny Alves-Rei per Freistoß. Tobias Rosemeier scheiterte mit dem Kopf am Pfosten. Ein richtig gelungener Auftritt. Jetzt kommt am nächsten Sonntag mit Hiddenhausen ein richtiger Brocken ins Werretalstadion. Eigentlich unmöglich gegen dieses starke Team etwas zu holen, das sicher mit dem aktuellen Kader hinter den eigenen Erwartungen bislang geblieben sein dürfte, aber man weiß ja nie;)…unsere Obernbecker Jungs sind gierig nach Punkten:)…

Unsere Zweite kam in Enger zu einem 4:4. Die Jungs hatten sich sicher mehr ausgerechnet, aber wenn man vier Tore kassiert, dann muss man mit nem Punkt zufrieden sein.

Termine

Auf drei Termine möchten wir am Wochenende hinweisen:

Als erstes auf unsere E1, die am Sonntag ab 13.15 Uhr in der Olof-Palme-Gesamtschule in Hiddenhausen die Endrunde der besten vier Mannschaften des Kreises spielt. Alleine die Teilnahme ist schon ein toller Erfolg.

Dann startet am Sonntag ab 11.00 Uhr unsere B-Jugend in die A-Liga. Hier spielen die besten sechs Teams aus den Qualirunden den Meister aus. Gegner im Werretalstadion ist Enger-Westerenger.

Und um 15.00 Uhr am Sonntag spielt die Erste beim SC Enger um die nächsten drei wichtigen Punkte. Allen ist klar, das trotz der letzten beiden starken Spiele nur mit absoluter Konzentration und 100% Einsatz ein weiterer Punkterfolg möglich ist. Im Anschluss um 17.00 Uhr spielt noch unsere Zweite in Enger gegen deren Reserve.

Wir drücken diesen und allen anderen unserer Teams die Daumen. Auf gehts Obernbecker Jungs & Mädels..